Consulting

Frischer Wind für Unternehmen:

Mit den verschiedensten Leistungsbündeln unterstützen wir Sie dabei, Optimierungspotenziale bei bestimmten betrieblichen Abläufen und hinsichtlich Ihres unternehmerischen Zahlungsverkehrs zu realisieren.

Daneben analysieren wir auch mögliche Cash-Management-Lösungen sowie Ihr Debitoren- und Kreditorenmanagement.

Ihre Vorteile:

  • Sie gewinnen einen Überblick über Ihre momentane Situation im Zahlungsverkehr

  • Wir prüfen die Möglichkeit zur Zusammenlegung der Liquiditäten mehrerer Konten auf einem zentralen Poolkonto

  • Wir untersuchen die Optionen zur automatisierten Verarbeitung von Bankauszugsdaten

  • Erhöhung des beleglosen Zahlungsverkehrs

  • Ausnützung der aktiven Steuerung der Zahlungseingänge

  • Informationsgehalt der Zahlungseingänge

  • Geringerer Arbeitsaufwand

  • Möglichkeiten der Rationalisierung

  • Untersuchung der Konzern-/Filialstruktur im Bereich Cash Management

  • Analyse der Liquiditätsverteilung und -planung


Unsere Leistungen:

Cash Management

Wir bieten Ihnen verschiedene Leistungspakete an, die Ihr Cash Management effizienter gestalten.

Ziel sind transparentere Liquiditätsbestände, die Vermeidung von Fremdkapitalaufnahme und eine bessere Geschäftsposition durch mehr Liquidiät. Wir unterstützen und beraten Sie gerne!

 

Debitorenmanagement

Wir unterstützen Sie gerne bei Optimierungen im Debitorenmanagement, um den manipulativen manuellen Aufwand in der Verbuchung von Kundeneingängen zu reduzieren. Hierbei setzen wir auf elektronischen Kontoinformationen mit internationalen Standards auf. Die wichtigsten Normen sind SWIFT (MT940) und EDIFACT (CREMUL).

Für den Zahlungsverkehr und den Austausch von Daten zwischen Ihnen und Ihrer Bank wurden internationale Normen hinsichtlich des Aufbaus der elektronischen Nachrichten definiert. Diese Normierungen werden als MT (Message Type) bezeichnet.

Der Schweizer MT 940 ist ein international genormter, elektronischer Kontoauszug, welcher jedoch einige Besonderheiten aufweist. Diese Besonderheiten sind für die Verarbeitung in einem Debitorenmanagement zu beachten.

Innerhalb der Schweiz findet das Datenformat BESR (Oranger Bank-Einzahlungsschein mit Referenznummer) die stärkste Verbreitung. Durch den Einsatz von BESR-Daten wie auch von MT940-Dateien können Sie Optimierungspotenziale aufdecken und Einsparungen in Ihrer Debitorenbuchhaltung erzielen.

BESR-Verfahren

  • Schnellere Gutschrift auf Ihrem Konto
  • Reduktion der Post-Bareinzahlungsgebühren
  • Einfache Überprüfung der offenen Posten

MT940 über SWIFT

Für eine bessere Kontrolle und schnelle Information über den Kontostand und die Bewegungen von Konten bei ausländischen Banken eignet sich der elektronische Kontoauszug (MT940). Die elektronischen Kontoauszugsinformationen können so über SWIFT von der ausländischen Bank direkt an die SWIFT-Adresse der BTV übermittelt werden.

Dieser MT940 Kontoauszug wird dann auf den BTV Cash-Bankrechner der BTV weitergeleitet, von welchem die Daten beim nächsten Abholen des Kontoauszugs in Ihrem BTV Cash angezeigt werden. Damit haben Sie sämtliche Kontoauszugsinformationen (neben Ihren Inlandskonten auch Ihre Konten bei ausländischen Banken) in Ihrem BTV Cash zur Verfügung.

Der gesamte Prozess kann selbstverständlich auch in der umgekehrten Richtung erfolgen, damit ein ausländischer Kunde die Kontoauszüge der BTV direkt in seinem nationalen Zahlungsverkehrsprogramm präsentiert bekommt.