BTV Vermögensmanagement Strategie

BTV Vermögensverwaltung auf Dachfondsbasis

Im Rahmen von VM Strategie wird Ihr Vermögen auf Basis des von Ihnen ausgewählten Modells aktiv gemanagt. Ziel des Fondsmanagers ist es, mit kalkuliertem Risiko die bestmögliche Performance im Sinne einer langfristig positiven Wertentwicklung zu erreichen. Für Ihre persönliche Anlageentscheidung stehen vier Varianten zur Auswahl:

Investitionen in VM Strategien können ab einem Anlagevolumen von CHF 50.000,- umgesetzt werden.

Chancen:

  • Ziel der langfristigen Erzielung einer absolut positiven Performance – unabhängig von der Marktphase

  • Investition in ein breit-diversifiziertes Portfolio

  • Profitieren von den Anlageentscheidungen eines professionellen Vermögensmanagers

  • Dynamische Steuerung der Vermögensallokation und aktive Risikokontrolle

  • Erschließung besonderer Expertise durch Einsatz von ausgewählten Investmentfonds

  • Möglichkeit der Einbindung persönlicher Anlagebedürfnisse in den Managementansatz

  • Sämtliche Kosten des Vermögensmanagements - Depotgebühr, Managementgebühr, Transaktionsspesen, Devisenkommission etc. - werden in Form einer Pauschalgebühr, der "All-in-Fee", verrechnet

  • Berichterstattung über die Managementaktivitäten sowie über die Portfolio-Performance wird auf Ihre persönlichen Informationsbedürfnisse abgestimmt

Risiken:

  • Kursverluste und Schwankung des Vermögenswertes möglich – keine Kapitalgarantie

  • Durch Diversifikation kann ein Vermögensverlust nicht ausgeschlossen werden

  • Abgedeckte Anlageklassen weisen unterschiedlich hohe Schwankungsanfälligkeit auf

  • Wechselkursverluste gegenüber Anlegerwährung möglich

  • Eingesetzte Anlagevehikel können schwächer als erwartet abschneiden


VM Strategie Varianten

VM Strategie Klassik (Anlagewährung EUR)

Die breite Fondspalette deckt alle wichtigen Anleihen- und Aktienmärkte ab. Alle Fonds unterstehen einer strengen gesetzlichen Aufsicht und werden von erfahrenen Spezialisten gemanagt. Über die exakte Wertentwicklung und die Zusammensetzung Ihres Depots erhalten Sie einen ausführlichen Jahresbericht sowie Halbjahresbericht mit umfangreichen Informationen. Besonders hervorzuheben ist das System „flexibler Bandbreiten“. Das heißt die tatsächlich veranlagten Quoten einzelner Anlageklassen werden den herrschenden Marktverhältnissen angepasst.

  • Die Aktienquote wird aktiv zwischen 0 % und 22,5 % gesteuert
  • Die Anleihenquote liegt zwischen 70 und 100 %
  • Bandbreite für Alternative Investments 0 – 7,5%
  • Der Mindestanlagebetrag beträgt 50.000,- CHF

VM Strategie Dynamik (Anlagewährung EUR)

unterstehen einer strengen gesetzlichen Aufsicht und werden von erfahrenen Spezialisten gemanagt. Über die exakte Wertentwicklung und die Zusammensetzung Ihres Depots erhalten Sie einen ausführlichen Jahresbericht sowie Halbjahresbericht mit umfangreichen Informationen. Besonders hervorzuheben ist das System „flexibler Bandbreiten“. Das heißt die tatsächlich veranlagten Quoten einzelner Anlageklassen werden den herrschenden Marktverhältnissen angepasst.

  • Bandbreite für die Aktienquote: 0 – 45 %
  • Bandbreite für die Anleiheninvestition: 40 – 100%
  • Bandbreite für Alternative Investments: 0 – 15 %
  • Der Mindestanlagebetrag beträgt 50.000,- CHF

VM Strategie Aktien (Anlagewährung EUR)

Das VM Strategie Aktien basiert auf systematischen, aktiv verwalteten Investitionen in Fondsanteilen. Die breite Fondspalette deckt alle wichtigen Aktienmärkte ab. Alle Fonds unterstehen einer strengen gesetzlichen Aufsicht und werden von erfahrenen Spezialisten gemanagt. Über die exakte Wertentwicklung und die Zusammensetzung Ihres Depots erhalten Sie einen Jahresbericht sowie Quartalsberichte mit umfangreichen Informationen.

  • VM Strategie Aktien investiert bis zu 100 % in Aktien
  • Cash-Bestand von mehreren Prozenten ist möglich
  • VM Strategie Aktien ist thesaurierend, d. h., zwischenzeitlich anfallende Erträge werden wieder angelegt
  • Der Mindestanlagebetrag beträgt 50.000,- CHF

VM Strategie Trend (Anlagewährung EUR)

Das VM Strategie Trend basiert auf einem innovativen Anlagekonzept, mit dem Ziel, auf Sicht von 12 Monaten positive Jahreserträge zu erwirtschaften. Neben den traditionellen Anlagebereichen kann auch in Alternative Assetklassen (Immobilien, Rohstoffe, Gold u. Ä.) investiert werden, um von deren Gegenläufigkeiten zu profitieren. Auf Basis technischer Indikatoren, mit klar definierten Kriterien, wird die Gewichtung der Assetklassen innerhalb der definierten Bandbreiten gesteuert.

  • Bandbreite für Aktien Global: 0 - 50 %
  • Bandbreite für Cash/Anleihen: 35 - 100 %
  • Bandbreite für Alternative Investments: 0 - 15 %
  • Der Mindestanlagebetrag beträgt 50.000,- CHF

VM Strategie Zehn (Anlagewährung EUR)

Das VM Strategie Zehn basiert auf einem innovativen Anlagekonzept mit dem Ziel, auf Sicht von 12 Monaten positive Jahreserträge zu erwirtschaften. Grundsätzlich kann das Management des Dachfonds in zehn unterschiedliche Assetklassen zu jeweils bis zu 10 % des Veranlagungsvolumens investieren. Allerdings besteht die Möglichkeit in unsicheren Zeiten bis zu 100 % in den Geldmarkt bzw. in Anleihen in Euro zu veranlagen. Neben den traditionellen Anlagesegmenten Anleihen und Aktien kann auch in Alternative Assetklassen (Rohstoffe, Gold u. ä.) veranlagt werden, um von deren Gegenläufigkeiten zu profitieren.

  • Bandbreite für Aktien 0 - 20 %
  • Bandbreite für Cash/Anleihen: 50 - 100 %
  • Bandbreite für Alternative Investments: 0 - 30 %
  • Der Mindestanlagebetrag beträgt 50.000,- CHF
Downloads
Factsheet (PDF)